Portrait & People

Portrait on Location mit Mini85

Selma überzeugte mich im August 2011 davon, dass ein Model keine 90-60-90-Maße haben muss! Mit ihrem Stil, ihrer Posingsicherheit und vor allem ihrer tollen Ausstrahlung, welche auf jedem einzelnen Portrait zu sehen ist, fiel es mir leicht, wundervolle Fotos von ihr zu machen.

Portrait mit >Diana

Im Juli 2011 stand ein Portrait-Shooting mit

Caro im Herbst

Im Aachener Stadtpark entstanden im Herbst 2010 diese Bilder. Da Caro so gut wie immer lächelt fiel es hier nicht schwer, tolle Fotos zu schiessen und so entstand auch der ein oder ander Schnappschuss – und die Natürlichkeit auf diesen Bildern überzeugt!

Erstes Shooting mit Caro

2010 versuchte ich mich erstmals an der Fotografie mit einem Model, Ziel war ein schönes Portrait. Dank der Geduld von Caro verlief das Shooting jedoch sehr entspannt – und für mein erstes Shooting bin ich mit den Fotos noch immer sehr zufrieden.

People- und Portrait-Fotografie

Fotografieren von Menschen kann viele richtige Ansätze haben. Ein Mauerblümchen mutiert so oft zum männerfressenden Vamp, eine ältere Dame sieht – nicht zuletzt dank Photoshop und geschickter Beleuchtung – auf einmal aus wie 20, und Männer schleppen den ganzen Tag mit freiem Oberkörper schwere Holzbalken durch eine Industriehalle, während der Schweiss in ihrem Gesicht ein bisschen Dreck verlaufen lässt. Gegen solche Fotos ist nichts einzuwenden – wer schlüpft nicht mal gerne in eine andere Haut und bekommt dann noch Beweise in Form von tollen Portraits davon.

Für mich ist ein Portrait jedoch in erster Linie dann gelungen, wenn es den Menschen so darzustellt, wie er wirklich ist. Wie ist sein Charakter? Was macht diesen Menschen so besonders? Und das wichtigste: Wie lässt sich eben diese Eigenheit der Person in einem Foto darstellen?