Foto-Ausrüstung

„Das Equipment, welches wir gebrauchen spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.“ – Sam Abell

Zur Person

Jonas Rüter
M. Sc. Architektur, RWTH Aachen University
Fachkraft für Veranstaltungstechnik (IHK)

Ausrüstung

Die Ausrüstung ist zwar lediglich das Werkzeug, mit dem ein Fotograf arbeitet, doch ohne eine halbwegs gute Ausrüstung kann auch der beste Handwerker kein Haus bauen. So ist auch das Zitat zu verstehen – denn weder macht eine gute Foto-Ausrüstung einen guten Fotografen, noch macht ein guter Fotograf mit schlechter Ausrüstung gute Fotos – wobei letzteres noch wahrscheinlicher ist.
Dies gilt natürlich für alle Bereiche: Kamera und Objektive müssen zusammen passen – doch auch die Software muss in der heutigen Zeit entsprechendes Leisten. Sie ersetzt bei mir im Regelfalle nur die klassische Dunkelkammer: Fotomontagen, übertriebene Retuschen oder Bildmanipulationen mache ich nahezu gar nicht. Im Regelfalle reicht mir ein Beschnitt des Bildes, eine geringfügige Anpassung der Belichtung, des Weißabgleich und der Farbwerte.

Kamera

Nikon D90
Nikon D50

Objektive

Nikkor 10.5 mm ƒ2.8 G AF DX IF-ED Fisheye
Nikkor 35 mm ƒ1.8 G AF-S DX
Nikkor 50 mm ƒ1.4 G AF-S G
Nikkor 16-85 mm ƒ3.5-5.6 G AF-S DX ED VR
Nikkor 70-300 mm ƒ4.5-5.6 G AF-S ED VR

Licht

Nikon SB-600
Nikon SB-900
div. Zubehör

Software

Adobe Photoshop Lightroom 5
Adobe Photoshop CS 6
Adobe Camera Raw
Adobe Bridge CS 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.