pearl beim Akt-Shooting im Studio

Winterzeit ist Studio-Zeit. Deswegen war ich diesmal mit pearl im Studio, um ihre ersten Akt-Bilder aufzunehmen. Sie hatte bereits Erfahrung im Modeln, jedoch war es ihr erstes Akt-Shooting. Diesen Vertrauensbeweis, sich das erste mal so nackt von meiner Kamera ablichten zu lassen finde ich klasse. Sie hat sich hierbei wunderbar gemacht, die anfängliche Schüchternheit schnell überwunden, eigene Ideen und Bildwünsche mit eingebracht und eine tolle Auswahl an Dessous und Accessoires mitgebracht.

Beim Shooting haben pearl und ich uns hauptsächlich auf bereits vorher besprochene Motive konzentriert. Eine Sammlung and Moods – also Bildern, welche die gewünschte Stimmung und Bildrichtung haben – gab uns hier einen Leitfaden an die Hand, welche Motive wir noch shooten wollen. So kam auch in den 3 Stunden keine Langeweile auf und die Motive sind uns nicht ausgegangen.

Die Fotos von Pearl

Mehr Bilder dieser Art?

Weitere Akt-, Dessous- und Fine-Art-Nude-Bilder von anderen Models findest du bei Akt & Dessous & Fine Art Nude

Deine eigenes Portrait-Shooting?

Wenn du Lust bekommen hast, kannst du dich gerne über ein eigenes Akt-Shooting informieren und mich dafür anfragen. Dann freue ich mich, dich bald vor meiner Linse zu haben.

Autor: Jonas Rüter

Hallo, mein Name ist Jonas und ich bin der Betreiber dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.